E-Mail Marketing

Die häufigsten Fragen unserer Kunden über E-Mail Marketing

  • Wie muss ich mit E-Mail Marketing beginnen?
  • Halte ich die Gesetze für E-Mail Marketing ein?
  • Welche E-Mail Marketing Software ist die richtige für mich?
  • Wie verbessere ich meine E-Mail Marketing Leistungen?
  • Wie kann ich segmentieren und Profile erstellen?

Was ist E-Mail Marketing?

Man kann online über 1000 Definitionen von E-Mail Marketing finden. E-Mail Marketing ist ein direktes Marketingmittel mit dem Sie Ihre Zielgruppe erreichen können um: 

  • Neue Kunden zu werben
  • Die Beziehung mit Ihren jetzigen Kunden zu verstärken
  • Wiederholungskäufe und die Kundenloyalität zu stimulieren

Warum sollten Sie E-Mail Marketing als Unternehmen  einsetzen?

  • Im Durchschnitt verdienen Sie mit jeden ausgegebenen Euro €36 (2018 DMA UK)
  • Sie ziehen mehr Verkehr auf Ihre Website
  • 72% der Niederländer lassen sich zu einer Buchung oder Kauf via E-Mail beeinflussen
  • Durch eine fortgeschrittene Personalisation sind Sie immer relevant für Ihre (potentiellen) Kunden
  • Bauen Sie eine Beziehung mit Ihren Kunden auf und sorgen Sie so für Loyalität

    Was brauche ich für E-Mail Marketing?

    • E-Mail Marketing Software
    • Database mit qualitativen Opt-ins
    • Segmentierung
    • E-Mail Marketing Strategie
    • E-Mail Vorlage
    • Content, Text und Bild
    • Kampagnen

    Schrittanleitung | Wie beginne ich mit E-Mail Marketing?

    Starten mit E-Mail Marketing ist vielleicht etwas schwierig. Legen Sie fest für welches Ziel Sie E-Mail Marketing einsetzen möchten. Wen möchten Sie erreichen und wie gehen Sie das an? So sorgen Sie für den ersten Schritt:

    1. E-Mail Strategie festlegen.
      Wofür möchten Sie E-Mail Marketing nutzen? Wie schließt es an an Ihre anderen Marketingkanäle und wie passt es in Ihre gesamte Marketingstrategie? Legen Sie die Ziele fest, denn was möchten Sie, dass der E-Mail-Empfänger letztendlich tut?

    2. Erstellen Sie eine Planung.
      Überlegen Sie sich welche Schritte Sie setzen müssen um zur gewünschten Situation zu gelangen. Denken Sie nicht zu groß. Beginnen Sie klein um das Ziel erreichbar und die Situation überschaubar zu halten. Klappt es noch nciht, um direkt all Ihre Gruppen zu segmentieren? Fangen Sie dann an mit Daten die Sie haben und sammeln Sie die richtigen Daten zu einem späteren Zeitpunkt um eine Segmentation durchführen zu können.

    3. Sorgen Sie für eine E-Mail Database. 
      Achten Sie darauf, dass Sie Mails nur an E-Mail Adressen schicken, von denen Sie die Zustimmung erhalten haben um Mailings zu senden. Denken Sie auch darüber nach, wie Sie durchlaufend E-Mail Adressen sammeln können.

    4. Nicht jeder Kunde hat die gleichen Bedürfnisse.
      Ein 65+er wird anders in den Urlaub fahren als eine Familie mit jungen Kindern. Durch die Gruppierung Ihrer E-Mail Empfänger auf Basis von Eigenschaften können Sie relevantes und zielgerichtetes Content senden.

    5. Der Startpunkt Ihres E-Mail Designs ist die Vorlage.
      In dieser Vorlage legen Sie bestimmte Designelemente fest. Die Basis stellt hier Ihre Corporate Identity. So brauchen Sie nicht jede E-Mail neu zu entwerfen, sondern schlicht den Text und Bilder anzupassen.

    6. Erschaffen Sie Content.
      Sie müssen Content kreieren, ob es nun für ein einmaliges Aktionsmailing, eine vollständige Kampagne oder einen Newsletter ist. Es ist wichtig, dass das Content für Ihre Zielgruppe geschrieben ist. So sorgen Sie für relevantes Content, dass Ihren Leser auch interessiert. Sorgen Sie auch dafür, dass die Call-to-action deutlich ist.

    7. Es gibt offensichtliche Kampagnen, wie eine An- und Abmeldekampagne.
      Darüber hinaus gibt es allerdings noch unzählige andere Kampagnen. Überlegen Sie, welche Kampagnen für Ihr Unternehmen die wichtigsten sind und vergessen Sie nicht: lieber jetzt mit einer kleinen Kampagne von 2 Mails beginnen, die ausgebreitet werden können als in einem halben Jahr auf einmal mit einer riesigen Kampagne von 30 Mails zu starten. 

    Beginnen mit E-Mail Marketing ist viel Arbeit. Zum Glück ist es das Investment wert und die Zeitintensität wird abnehmen wenn Ihre Kampagnen einmal laufen.

    Was bietet RED als E-Mail Marketing Agentur?

    Wir arbeiten schon 13 Jahre als E-Mail Marketing Agentur für verschiedene Kunden aus der Tourismusbranche. Darüber hinaus hatten wir auch unsere eigenen Labels mit denen wir einen E-Mail Marketing Award gewonnen haben. Jede Organisation setzt E-Mail Marketing anders ein, mit anderen Zielen und keine Strategie wiederholt sich. Hierbei können wie Sie als Marketingagentur optimal unterstützen. 

    Wir beginnen immer mit einem unverbindlichen Kennenlerngespräch um herauszufinden, wo sich die Bedürfnisse befinden. Hierin besprechen wir eigentlich immer:

    • Input aus einem kostenlosen E-Mail Scan, in dem Sie 5 konkrete Verbesserungsvorschläge erhalten
    • Inventarisieren von Ihren Bedürfnissen und Zielen
    • Beratung rund um ein bestimmtes Thema wie Gesetze, Databases, Design oder Content
    Turid Nieman

    Hi! Ich bin Turid, Spezialist auf dem Gebiet von E-Mail bei RED Online Marketing. Ich helfe Ihnen gerne weiter!
    Kontakt

    Holen Sie das Maximale aus Ihren Mailings!

    Mit diesem kostenlosen E-Mail Scan testen wir Ihr Mailing auf folgende Punkte:

    • Werden alle Regeln des GDPR eingehalten?
    • Holen Sie das Optimale aus Ihrem Newsletter?
    • Ist das Design stimmig und passt das Content?
    • Ist Ihr Mailing technisch in Ordnung?
    • Ist das Mailing optimiert für die wichtigsten E-Mail Empfänger?
    • Können Sie mehr Conversion erzielen?

    Nach dem E-Mail Scan erhalten Sie einen Rapport mit Verbesserungsvorschlägen und Quickwins, mit denen Sie direkt arbeiten können.

    Warum E-Mail Marketing?

    • Persönlich in Kontakt mit Ihren Kunden
    • Bauen Sie langfristige Beziehungen auf
    • Automatiseringsmöglichkeiten